So ist Peter Steinbach: Bei seinen Auftritten gibt er alles. Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid. Beim Lüdenscheider Streetfood-Festival im Mai stand ein Mann auf der Bühne, den bis dato noch niemand hier gehört und gesehen hatte: Peter Steinbach mit seiner Unplugged-Formation. Echt Steinbach nennt sich die Band, die auf dem Sternplatz viele Zuschauer nachhaltig beeindruckt hat. Kürzlich war er zu Gast in Herscheid und sorgte mit seinem „Wohnzimmer-Konzert“ in der regionalen Presse für Aufmerksamkeit.

Unplugged im Biergarten

Jetzt hat er sich für den 8. Juli für ein unplugged-Konzert im Dahlmann Biergarten angekündigt. Und für den Herbst steht ein Konzert mit seiner kompletten siebenköpfigen Band auf dem Plan.

Keinen Bock auf Malle-Star

Wer ist denn dieser Peter Steinbach, den Kritiker als ein Urgestein des deutschen Rock/Pop bezeichnen und ihn musikalisch zwischen Matthias Reim und Peter Maffay ansiedeln. Er kommt aus dem  Ruhrgebiet, wo er durch unzählige Auftritte nicht mehr unbekannt ist. Früher war er mal Schlagersänger und bestritt u.a. bei über 60 Konzerten das Vorprogramm von Matthias Reim. Aber als man ihn zum Malle-Star aufbauen wollte, schmiss er hin, schrieb über zwei Jahre lang eigene deutschsprachige Songs.

Liebe, Freude, Wut und Schmerz

Der nächste Schritt war die Gründung seiner Band Echt Steinbach und die Veröffentlichung der CD „Meilensteine“, die er auch selber produziert hat. Konzerte von Echt Steinbach, wo neben seinen eigenen Liedern auch einige rockige Coversongs mit eingebaut sind, muss man erlebt haben, um Peter Steinbachs Musik zu begreifen.

Liebe, Freude, Glück aber auch Wut, Rebellion und Schmerzen sind die Zutaten von Peter Steinbachs Musik. Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich am 8. Juli davon überzeugen: von 19.30 bis 22 Uhr Open-Air im Biergarten und ab ca. 23 Uhr zum Late-Night-Konzert im Saal. Sollte das Wetter nicht mitspielen, findet das Ganze ab 21 Uhr im Dahlmann-Saal statt. Der Eintritt ist frei.

Mehr zu Peter Steinbach unter http://guten-tach.de/wer-ist-eigentlich-peter-steinbach/

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here