Symbolbild

Lüdenscheid. Auch der MGV Othlinghausen beteiligt sich an der Bundesweiten Vorleseaktion. Die Sänger laden für Freitag, 18. November, in die Gaststätte Bräcker ein. Die Besucher erwartet von 17 bis 19 Uhr ein buntes Leseprogramm unter dem Motto „Lesung bei Pils und Potthucke“. Zu hören sind Geschichten aus dem Buch „Bei Pils und Potthucke“ von Werner Heinrich Schönherr gelesen. Schönherr war Mitglied beim MGV Othlinghausen, lebt inzwischen aber an der Nordsee. Sein Buch erschien am 18. November 2000, also exakt 16 Jahre vor der Lesung am Freitag.

Außerdem stehen einige der 13 Monatsgedichte von Erich Kästner auf dem Programm sowie Auszüge aus Horst Evers Bestseller „Wäre ich du, würde ich mich lieben“.

Alle Termine am 18. November

Auch an anderen Orten in Lüdenscheid wird am Freitag gelesen, was das Zeug hält. Hier ein Überblick:

10:00 Uhr: Heike Schulze, für Zwillinge und Mehrlinge zwischen vier und neun Jahren, Kinderbetreuung im Rathaus, Rathausplatz 2, 58507 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… ich es liebe, wenn gerade Kinder zu solchen Zuhörern werden, die in „ihre“ Geschichte versinken, fast „vor Ort“ mitspielen und so die Welt um sich herum zur Nebensache werden lassen…

10:00 Uhr: Cornelia Amtenbrink, Amtenbrink Architektin und Partner, Mittelstraße 13, 58511 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… ich das Vorlesen für eine wunderbare Art der Begegnung halte.

10:30 Uhr: Christa Bätz u. Emel Gülec, DRK Kita Tinsberg, Obertinsberger Str. 46, 58507 Lüdenscheid: Wir nehmen am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… wir beide, Emel Gülec und ich, als Mitglieder des Interreligiösen Forums Lüdenscheid durch Vorlesen eines deutsch-türkischen Kinderbuches Integration vorleben wollen.

11:00 Uhr: Dr. Arnhild Scholten, Warteraum der Reha-Klinik Paulmannshöher Straße, 58515 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… Lesen eine wichtige Kulturtechnik ist und Spaß macht.

11:00 Uhr: Johanniter-Haus Lüdenscheid, Johanniter-Haus Lüdenscheid, Hagedornskamp 11-15, 58507 Lüdenscheid: Wir nehmen am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… dem Vorgelesenen zu lauschen, den Bohnerinnen und Bewohnern sehr viel Freude bereitet und anhand von Geschichte, Gedichten und den unterschiedlichsten Texten viele Erinnerungen wach werden.

11:00 Uhr: Katja Kirmizikan, Anwaltskanzlei Kirmizikan, Parkstraße 4, 58509 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… 1. ich möchte, dass Lüdenscheid „Vorlesehauptstadt 2016“ wird, 2. ich weiß, wie wichtig das Vorlesen u.a. für die Entwicklung von Kinder ist, 3. ich selber das Vorlesen liebe!!

12:00 Uhr: Michael Rolland, TÜV Nord, Grebbecker Weg 3, 58509 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… dies ein kleiner Beitrag ist auf dem Weg Lüdenscheids zur Vorlesehauptstadt 2016

13:00 Uhr: Holger Schumacher, Graf-Engelbert-Platz 6, 58511 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… ich schon immer gerne vorlese. Meine beiden Kinder kamen schon in den Genuss und auch bei Auswahlverfahren bin ich derjenige, der gerne die Fragen vorliest.

14:00 Uhr: Heike Schulze, für Zwillinge und Mehrlinge zwischen vier und neun Jahren, Kinderbetreuung im Rathaus, Rathausplatz 2, 58507 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… ich es liebe, wenn gerade Kinder zu solchen Zuhörern werden, die in „ihre“ Geschichte versinken, fast „vor Ort“ mitspielen und so die Welt um sich herum zur Nebensache werden lassen…

14:30 Uhr: Kindertagesstätte Jahnplatz, Jahnplatz 2, 58509 Lüdenscheid: Wir nehmen am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… wir das eine ganz tolle Aktion finden und das Vorlesen unterstützen und ein Stück weit darauf aufmerksam machen wollen, wie toll und wichtig es für die Kinder ist.

15:00 Uhr: JoJo Mann, Phänomenta Lüdenscheid, Phänomenta-Weg 1, 58507 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… es spannend ist vorzulesen. Vor allen Dingen, wenn man aus seinen eigenen Werken lesen, und Kinder und Jugendliche ansprechen kann.

15:00 – 17:00 Uhr: Wir hier! Verein für kulturelle Vielfalt in Südwestfalen e.V., Museen der Stadt Lüdenscheid, Sauerfelder Straße 14 – 20, 58511 Lüdenscheid – Reisegeschichten aus aller Welt für Jung und Alt, vorgelesen in einem alten Eisenbahnabteil: Wir nehmen am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… wir mit Reisegeschichten aus aller Welt für Jung und Alt, vorgelesen in einem alten Eisenbahnabteil, den Vorlesetag in unserer Stadt bereichern möchten.VLT_Logo_rz

15:00 Uhr: ÖDP KV Märkischer Kreis, Kinderklinik im Klinikum (2.Stock), Paulmannshöherstr. 14, 58515 Lüdenscheid: Wir nehmen am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… wir kranken und gesunden Kindern eine Freude machen möchten und gerne vorlesen.

16:00 Uhr: Hans Obergruber, Naturschutzzentrum Märkischer Kreis e.V., Grebbecker Weg 3, 58509 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… Vorlesen spannend ist und allen Spaß macht – Lesern und Hörern.

16:00 Uhr: Hans Joachim Brüßler, Rechtsanwalt und Notar, Kanzlei Brüßler Günter Neumann, Altenaer Straße 31, 58507 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil … Lesen große Freude bereitet und unser Lüdenscheid unterstützt werden soll, Vorlesehauptstadt 2016 zu werden.

16:00 Uhr: Kunden der Lünsche Apotheke, Lünsche Apotheke, Sternplatz 1, 58507 Lüdenscheid: Wir nehmen am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… vorgelesene Literatur zu Themen der Gesundheit neben dem individuellen Beratungsgespräch in der Apotheke eine Horizonterweiterung für den informierten Patienten ermöglicht.

16:00 Uhr: Martin Buchheister, Rechtsanwalt, Schützenhalle Lüdenscheid, Reckenstraße 6, 58511 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… ich es für eine gute Aktion halte.

16:30 Uhr: Hans-Joachim Brüßler, Kanzlei Brüßler-Günter-Neumann, Altenaer Str. 31, 58507 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… gemeinsam mit Kindern zu lesen und zu hören etwas sehr Schönes ist.

17:30 Uhr: M. A. Beate Noeke, Stadtbücherei Lüdenscheid, Graf-Engelbert-Platz 6, 58511 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… mir das Lesen Spaß macht und ich anderen eine Freude damit machen möchte.

18:00 Uhr: Diana Geim, Café „Der kleine Prinz“, Luisenstraße 15, 58511 Lüdenscheid

18:00 Uhr: Obdachlosenfreundeskreis, Gemeindezentrum Erlöserkirche, Kirchplatz 11 – 15, 58511 Lüdenscheid

18:00 Uhr: Johannes Broxtermann, Anne Altrogge und andere, Bistro BarOmeter, Schillerstraße 4, Ecke Rosengarten, 58511 Lüdenscheid – Lesungen in eritreischer, arabischer, afghanischer (Farsi) und deutscher Sprache! – Wir nehmen am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… Lesen die Menschen verbindet und so die Stimmen der Welt zu hören sind.

19:30 Uhr: Lüdenscheider Lesezeichen & Eselsohren, Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Altenaer Str. 207, 58513 Lüdenscheid: Wir nehmen am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil… wir große Lust dazu haben.

00:00 Uhr: Bernd Korte, Naturfreunde, Restaurant „Zagreb“, Hebbelweg 4, 58513 Lüdenscheid: Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil – Geschichten und Anekdoten „aus alter Zeit“ von Heinrich Luhmann „Käuze, Kinder, Könige“. Ich möchte, dass solche Geschichten der Nachwelt erhalten bleiben und Lüdenscheid Vorlesehauptstadt wird.

Alle Lesungen am Freitag sind öffentlich zugänglich.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here