Lüdenscheid. (PSL) Am Volkstrauertag, Sonntag, 13. November 2016, veranstaltet der Kreisverband MK des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Einvernehmen mit der Stadt Lüdenscheid am Ehrenmal an der Parkstraße um 11.30 Uhr eine Gedenkstunde mit Kranzniederlegung.

Im Rahmen dieser Feierstunde werden Bürgermeister Dieter Dzewas, der zweite stellvertretende Bürgermeister Björn Weiß und der Beigeordnete Thomas Ruschin zum Gedenken an die Toten der beiden Weltkriege und die Opfer des nationalsozialistischen Regimes Kränze am Ehrenmal und im Vorhof zum Ehrenmal niederlegen.

Bürgermeister Dzewas und der zweite stellvertretende Bürgermeister Weiß legen außerdem um 9.45 Uhr am Findling Ausländerfriedhof Hühnersiepen-Treckinghausen sowie um 10.30 Uhr an der Gedenktafel Waldfriedhof Lüdenscheid-Loh Kränze nieder.

Während einer Gedenkstunde um 11.30 Uhr werden die erste stellvertretende Bürgermeisterin Verena Kasperek und der erste Beigeordnete, Stadtkämmerer Dr. Karl Heinz Blasweiler, am Gedenkstein an der Volmestraße in Brügge einen Kranz niederlegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here