Hagen-Wehringhausen. Heute (8. Oktober) in den frühen Morgenstunden kam es vor einem Mehrfamilienhaus in der Schwanenstraße zu einem Brand: Eine dort abgestellten Couch ging in Flammen auf.

Haus komplett geräumt

Der Brand, so berichtet die Polizei in ihrem Presseportal, griff dann jedoch auf einen benachbarten Kellerraum über, sodass das Haus komplett geräumt werden musste. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und gelöscht. Keiner der Bewohner wurde verletzt; alle konnten nach einer gründlichen Belüftung des Gebäudes wieder ihre Wohnungen betreten.

Zeugenhinweise erbeten

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derweil noch an; die Kriminalpolizei ist eingeschaltet. Wer Hinweise zur Brandursache geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 bei der Polizei Hagen zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here