Die Anzahl der Fahrzeug-Neuzulassungen ist im vergangenen Jahr gestiegen. Foto: Derian/Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk). 16.082 Fahrzeuge wurden im Märkischen Kreis im vergangenen neu zugelassen. Dies ist ein Anstieg von 3,9 Prozent. Der Fahrzeugbestand kletterte auf insgesamt 304.789. Der Fahrzeugbestand im Märkischen Kreis ist im vergangenen Jahr auf 304.789 angewachsen. Das sind 2.318 bzw. 0,76 Prozent mehr als im Jahr 2013. Das teilt der Märkische Kreis mit.

Drei von vier Fahrzeugen – genau 237.051 – sind Personenkraftwagen. Stark vertreten sind darüber hinaus Krafträder (21.007), Anhänger (26.625) und Lastkraftwagen (11.920). Den 15.479 Neuzulassungen aus dem Jahr 2013 stehen 16.082 für die vergangenen zwölf Monate gegenüber. Dies bedeutet einen Anstieg von 3,9 Prozent. Die Umschreibungen von gebrauchten Fahrzeugen lagen mit 52.120 um fast 1.200 über dem Vorjahresniveau.

Wer in diesem Jahr ein Fahrzeug an- oder ummelden möchte, kann auf folgende Zusatzangebote der Kreisverwaltung zurückgreifen: Es besteht die Möglichkeit, sich vorab ein Wunschkennzeichen online zu reservieren oder einen Termin für den Besuch der Bürgerbüros (Zulassungsstellen) in Lüdenscheid (Kreishaus, Heedfelder Straße 45) oder Iserlohn (Griesenbraucker Straße 6) zu vereinbaren und damit Zeit zu sparen.

Wer diese Chance nutzen möchte, kann dies unter der Telefon-Nummer: 02351/966-60 erledigen oder die Internetseite des Kreises (www.maerkischer-kreis.de) nutzen. Die Möglichkeit der Terminvereinbarung ist für die Außenstelle des Bürgerbüros in Werdohl (im Rathaus, Goethestraße 51) leider nicht gegeben.

Wie der Kreis weiter mitteilt, sollten die Bürger für alle Dienstleistungen und Informationen zum Zulassungsverfahren ausschließlich auf die Internetseite des Kreises zurückgreifen. Die Erfahrungen zeigen, dass die Suche über Google häufig auf die Seiten anderer Anbieter führt, die fehlerhafte Informationen enthalten oder überteuerte Leistungen anbieten.

Die Öffnungszeiten der Bürgerbüros in Lüdenscheid und Iserlohn: Montag 7.30 – 17.00 Uhr, Dienstag und Freitag 7.30 – 13.00 Uhr, Mittwoch 7.30 -15.00 Uhr, Donnerstag 7.30 – 18.00 Uhr und Samstag 8.30 – 12.00 Uhr. Die Öffnungszeiten der Außenstelle in Werdohl: Montag 8.00 – 16.00 Uhr, Dienstag, Mittwoch u. Freitag 8.00 – 12.30 Uhr und Donnerstag 8.00 – 18.00 Uhr.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here