Symbolbild

Lüdenscheid. (ots) Am Dienstag hat ein Randalierer in der Innenstadt wahllos auf Passanten eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilt, war der 24-jährige Mann gegen 13 Uhr auf dem Rathausplatz unterwegs. Hier schlug er mehreren Geschädigten mit der flachen Hand oder Faust unvermittelt ins Gesicht.

Junge erhielt Schlag auf den Kopf

Bei der Polizei gingen zu diesem Zeitpunkt mehreren Anrufe ein. Bei den Geschädigten handelt es sich unter anderem um einen 12-jährigen Jungen, der einen Schlag auf den Kopf erhalten hat. Dabei bleib er jedoch unverletzt. Ein 70-jähriger Senior und ein Familienvater in Begleitung seiner Frau und seines Kindes waren ebenfalls betroffen.

Die Geschädigten erlitten teilweise leichte Verletzungen wie Rötungen oder Schwellungen. Der alkoholisierte Tatverdächtige konnte im Rahmen der Fahndung von der Polizei angetroffen und zur Polizeiwache verbracht werden. Die Ermittlungen dauern noch an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here