Hagen-Kuhlerkamp. Bei einem Vorfahrts-Unfall am Kuhlerkamp zog sich am Mittwochabend (23. März) ein Beteiligter leichte Verletzungen zu. Darüber berichtet die Polizei in ihrem Pressedienst: „Gegen 21 Uhr befuhr ein 78 Jahre alter Toyota-Fahrer die Albrechtstraße und missachtete die Vorfahrt eines 22-jährigen Honda-Fahrers. Der Toyota prallte in die Fahrerseite des Hondas, sodass die Seitenscheibe zersplitterte. Ein Rettungswagen brachte den leichtverletzten 22-Jährigen ins Krankenhaus; er konnte nach ambulanter Behandlung seinen Weg fortsetzen.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here