Hemer – Es wird eines der größten Events unterhalb des Jübergturms. Wenn
am Samstag die Gruppe `PUR´ zum Konzert in den Sauerlandpark Hemer
einlädt, dann werden über 8000 Fans mit von der Partie sein. „Diese Zahl hat
unsere Erwartungen übertroffen“, so Guido Forsting, Geschäftsführer des
Sauerlandparks. Seit dem Beginn dieser Woche bereitet sich sein Team auf
den Konzertevent vor, werden die letzten Details geplant. Am heutigen
Donnerstag beginnen auf dem Blücherplatz am GROHE-FORUM die
umfangreichen Aufbauarbeiten, um der Band aus Bietigheim-Bissingen ideale
Voraussetzungen für ein wunderschönes Abschlusskonzert ihrer Open Air-
Tour zu bescheren.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Hartmut Engler wird gemeinsam mit seinen Bankkollegen ab 20 Uhr auf die
Bühne gehen. Vorher, ab 18:00 Uhr, sorgen `Cherry Gehring & Band´ und
`TONSPORT´ für guten Sound und die Einstimmung des Publikums.
`TONSPORT´ fühlt sich in allen Genres zu Hause, fürchten weder Pop noch
Rock, weder Reggae oder Soul.

Die Tore zum Veranstaltungsgelände öffnen am Samstagnachmittag um
17:00 Uhr. Der Sauerlandpark bittet alle Hemeraner Besucher auf ihr Auto zu
verzichten. Für alle auswärtigen Gäste stehen Parkmöglichkeiten am
Sauerlandpark, im Ortsteil Deilinghofen und am Hallenbad zur Verfügung.
„Wir haben alle Mitarbeiter unseres Parkplatzteams im Einsatz, bitten alle den
Anweisungen des Personals Folge zu leisten“, so Oliver Geselbracht,
Eventleiter des Sauerlandparks.

Alle, die sich kurzfristig entschließen, zum Konzert von PUR in den
Sauerlandpark zu kommen, müssen sich keine Sorgen machen. Karten gibt
es noch in ausreichender Stückzahl an der Abendkasse.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here