Hagen-Haspe. Der Einbruch in eine Arztpraxis an der Berliner Straße wurde am Montag (25. Juli) von einer 37-jährigen Zeugin entdeckt, die ein Rezept abholen wollte. Sie sah, dass die Eingangstür zur Praxis aufgebrochen war. Daraufhin alarmierte sie die Polizei. Die Ermittlungen ergaben, so der Bericht im Presseportal der Polizei, dass bislang unbekannte Einbrecher im Verlauf des Wochenendes die Eingangstür zur Praxis aufgehebelt hatten. Nach Angaben der zurzeit im Urlaub befindlichen Ärztin fehlte ein Ultraschallgerät im Wert von rund 20.000 Euro. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, ob und was die Einbrecher sonst noch mitgehen ließen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here