Hagen-Haspe. „Eine böse Überraschung“, so die Meldung heute im Presseportal der Polizeibehörde, erlebte eine 30-jährige Autofahrerin, als sie am Montag (5. September) um 15.15 Uhr zur Straße In der Hülsche zurückkehrte. Dort hatte die Frau ihren schwarzen Kia-„Sportage“ am Samstag um 22 Uhr abgestellt. Nun war das Auto weg. Der Wagen hat einen Wert von rund 20.000 Euro. In dem Kia befand sich ein grauer Kindersitz der Marke Kiddy. Die Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche HInweise: Telefon 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here