Von Samstag (10:00 Uhr) bis Sonntag (15:00 Uhr) richten die Young Bulls ihr zweites Trainingslager zur Saisonvorbereitung in der Bolzhalle Höh, Lüdenscheid, aus. Die Trainer Oliver Cooke und Norbert Krause haben sich wieder viele neue Übungen einfallen lassen und freuen sich schon auf die beiden Tage. Schwerpunkte der Übungen sind Taktik- und Technikschulung, spezielles Torwarttraining sowie die unerlässliche Regelkunde.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Der Spaß soll natürlich auch nicht zu kurz kommen, daher werden auch weitere Freizeitaktivitäten den Trainingsplan bereichern. So wie es aussieht wird auch wieder ein Überraschungsgast beim Trainingslager vorbeischauen. Bei der letzten Veranstaltung stand Michael Wolf, Stürmer der Iserlohn Roosters, den Kids Rede und Antwort und signierte bereitwillig Schläger, Kappen und sonstige Hockeyutensilien.

Neue Gesichter sind zum Training gerne gesehen und herzlich willkommen.

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here