Die Bigband Footprints SL unter der Leitung von Wolfgang Wurth freut sich auf ein weiteres gemeinsames Konzert mit dem Gospelchor "Heavens Gate". Foto: Lukas Rüth

Lüdenscheid. Am Sonntag, 19. Februar, um 18:00 Uhr wiederholen die Big Band Footprints SL unter der Leitung von Thomas Wurth und der Gospel-Chor Heavens Gate unter der Leitung von Christiane Langs-Blöink ihr gemeinsames Konzert im Kulturhaus Lüdenscheid.

Der Lüdenscheider Gospelchor Heavens Gate feierte im November mit einem großen Konzert gemeinsam mit der Big Band Footprints SL der Musikschule Lüdenscheid sein 20-jähriges Bestehen. Der Theatersaal des Kulturhauses war ausverkauft. Wegen des Erfolges und der großen Nachfrage gibt es daher eine Wiederholung unter dem Motto „Footprints SL meets Heavens Gate.

In Anlehnung an die amerikanische Black-Gospel-Szene werden Arrangements für den Gospel-Chor Heavens Gate mit Big Band Begleitung erklingen. Bekannte Titel und weniger bekannte Songs wechseln sich dabei ab.
Beide Ensembles werden aber auch unabhängig voneinander spielen und die verschiedenen Stilistiken der Gospelmusik vorstellen.

Mitreißender Chorgesang und der volle Sound der Big Band werden sicherlich auch dieses Mal für ein unvergessliches Gospelkonzert sorgen!

Für die Veranstaltung im Rahmen der Reihe Extra gibt es noch Karten an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. WICHTIGER HINWEIS: Leider wurden bereits Karten mit der Aufschrift 19:30 Uhr verkauft. Diese Karten behalten ihre Gültigkeit, die Vorstellung findet jedoch um 18:00 Uhr statt. Weitere Informationen unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

Kartenpreise: An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here