Seit Dienstag vermisst: Wladislaw Juschanin. Foto: Privat

Lüdenscheid. Seit Dienstag, 10. Juni, wird der 17-jährige Wladislaw Juschanin vermisst. Wie die Polizei mitteilt, hat der junge Mann gegen 7 Uhr morgens sein Elternhaus am Asenberg verlassen. Warum er bis heute nicht zurückgekehrt ist, ist völlig offen.

Dieser junge Mann wird seit Dienstag, 10. Juni, vermisst. Foto: Polizei
Dieser junge Mann wird seit Dienstag, 10. Juni, vermisst. Foto: Polizei

Wie die Polizei weiter berichtet, verliefen Nachfragen in der Verwandtschaft und bei Freunden sowie Bekannten negativ.

Auffällige Jacke

Der Vermisste ist ca. 1,70 cm groß, schlank, sportlich, kurzes braunes Haar und trägt schwarzes T-Shirt mit Muster, graue Shorts und braune Sandalen. Vermutlich führt er einen schwarzen Rucksack mit sich. Ferner hat er eine sehr auffällige Jacke von Mercedes-Boss mitgenommen. Diese ist schwarz-weiß und mit mehreren Buttons und Schriftzügen versehen.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten, bzw. wer hat den Vermissten gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Lüdenscheid, Tel.: 02351/90990, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen (ots)

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here