Bildzeile: Brigitte Müller vom Leitungskreis der Freien evangelischen Gemeinde informierte am Mittwoch über das Programm zum Jubiläumswochenende

Vor 150 Jahren wurde die Freie evangelische Gemeinde Schalksmühle in Reeswinkel gegründet. Dieses Jubiläum will die Gemeinde ganz besonders feiern: mit einem großen Festwochenende vom 5. bis 7. Juni auf dem Schnurrenplatz. Mitten im Ortskern gibt es ein buntes Programm für Groß und Klein. Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag erwarten die Besucher abwechslungsreiche Beiträge mit geistlichen Impulsen, Musik, Sport, Spaß und Aktion. An allen Tagen steht den Besuchern ein vielfältiges kulinarisches Angebot zur Verfügung.

Benefizkonzert am Freitag

LGS Presse3

Das Jubiläumswochenende startet mit einer Premiere. Zum ersten Mal stehen die rund 70 Sängerinnen und Sänger von Living Gospel gemeinsam mit dem Fun-Orchester der Musikschule Volmetal auf der Bühne. Mit den Spenden des Benefizkonzertes werden die in Schalksmühle bekannten Vereine Tschernobyl-Hilfe und Partnerschaft Sahelzone unterstützt.

Blues trifft Shakespeare

Der Samstag steht ganz im Zeichen der Kinder und Familien. Mit einem Sponsorenlauf auf dem Schnurrenweg und Spielstationen rund um den Festplatz startet der zweite Tag. Der Erlös des Laufes kommt der Primusschule zu Gute. Aktionen des Fitnessstudios Injoy, der Freiwilligen Feuerwehr Schalksmühle und des DRK bringen den Nachmittag auch für Erwachsene in Schwung. Am Abend erwarten die Besucher der Veranstaltung „Blues trifft Shakespeare“ eine furiose Band, vergnügliche Lesungen, besinnliche Gedanken und ein augenzwinkernder Einakter.

Am Sonntag wird das Finale des Jubiläumswochenendes eingeläutet. Zum Thema „Was, wenn‘s (nicht) läuft?“ findet ein Familiengottesdienst statt. Zum anschließenden Mittagessen ist jeder eingeladen. Den Abschluss bildet ein Luftballonweitflugwettbewerb. Der Absender des Ballons, der am weitesten fliegt, bekommt zu einem späteren Zeitpunkt einen Preis.

Programmflyer zum Jubiläumswochenende werden im Laufe der kommenden Woche an die Schalksmühler Haushalte verteilt.

Freie evangelische Gemeinde heute

Was vor 150 Jahren mit ein paar Familien begann, die sich in einem Bauernhaus in Reeswinkel trafen, ist heute eine Gemeinde mit mehr als 200 Mitgliedern mit einem großen Gemeindehaus an der Jägerstraße. Dort wird jeden Sonntag Gottesdienst gefeiert und dort findet auch das vielseitige Wochenprogramm statt. Zum Beispiel treffen sich Kinder bis zwölf Jahre bei „Kids First“, Jugendliche zum „Tefoc“, Living Gospel probt hier und neuerdings treffen sich an der Jägerstraße Männer zu „Men’s World“. Für jeden ist etwas dabei.

Weitere Infos unter www.feg-schalksmuehle.de

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here