Hagen/Vorhalle. Nur 15 Minuten hatte sich eine 36-jährige Autofahrerin von ihrem Fahrzeug entfernt, da hatten dreiste Diebe schon zugeschlagen: Sie schlugen die Fahrertür-Scheibe ihres A3 ein und entwendeten ihre schwarze Kunstleder-Handtasche mit 150 Euro Bargeld und persönlichen Papieren. Dies berichtete die Polizei in ihrem Pressebericht. Die 36-Jährige hatte den Wagen am Donnerstag um 15.45 Uhr an der Brockhausener Straße in der Nähe des Wasserschlosses Werdringen abgestellt, um eine kurze Runde mit ihrem Hund zu drehen. Als sie gegen 16 Uhr wieder zurückkehrte, entdeckte sie die Straftat. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here