Symbolfoto: © 500cx - Fotolia.com

Plettenberg. (ots) Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmittag gegen 13.40 Uhr auf der Ebbetalstraße. Wie die Polizei mitteilt, lief ein 13-jähriger Junge aus Plettenberg nach dem Aussteigen aus einem Bus hinter dem Fahrzeug auf die Fahrbahn. Hier erfasste ihn ein vorbeifahrender 48-jähriger Mann mit seinem Pkw. Der 13-Jährige wurde aufgeladen und fiel anschließend wieder nach vorne auf die Fahrbahn. Er wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstanden etwa 1500 Euro Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here